Sozial Walks/Sozial Sparziergänge/Lernspaziergänge

 

sind Spaziergänge, bei denen Ihr Hund lernt entspannt mit anderen Hunden mit entsprechendem Abstand an der Leine spazieren zu gehen.

Ziel

  • Sozialkontakt
  • neue Freunde kennen lernen
  • Hund und Hund Begegnungen einschätzen lernen
  • Eigenen Hund besser lesen lernen
  • Selbstvertrauen Stärken
  • Gemeinsam die Gegend erkundigt

 

Hunde, die immer in Partystimmung sind, wenn sie andere Hunde sehen, lernen entspannt und ruhig zu bleiben – auch in Gesellschaft von Artgenossen.

 

Unverträglich oder ehemals leinenaggressive Hunde lernen – mit dem richtigen Individualabstand – ruhig und gelassen zu bleiben.

 

Nähere Infos zu Sozial Walks bei Kristina und Birgit